Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
   

User Menu  

   

Teamspeak  

   

Besucherzahlen  

Heute 16

Gestern 19

Woche 65

Monat 343

Insgesamt 598240

Aktuell sind 67 Gäste und keine Mitglieder online

   
   

Gamescom 2017 - Vorverkauf der Tickets mit vergünstigten Preisen gestartet

Der Vorverkauf der Eintrittskarten für die Gamescom 2017 hat offiziell begonnen. Im Online-Shop stehen begrenzte Early-Bird-Kontigente für Tagestickets zu einem vergünstigten Preis bereit. Beim Verkauf in den Saturn-Filialen gibt es eine kleine Änderung.

Wer sich bereits jetzt eine Eintrittskarte für die Gamescom 2017 sichern will, kann ab sofort im offiziellen Vorverkauf zuschlagen.

Wie der Veranstalter mitgeteilt hat, stehen im Online-Shop derzeit begrenzte Early-Bird-Kontigente von Tagestickets für Privatbesucher zum Verkauf - zu vergünstigten Preisen und nur so lange der Vorrat reicht. So kostet beispielsweise eine Karte für den Besuch an einem Wochentag nur 12,50 anstatt 14 Euro (ermäßigt: 7,50 anstatt 8,50 Euro). Am Wochenende wird es mit 16 Euro (18 Euro) beziehungsweise 11 Euro (12,50 Euro) wie immer etwas teurer. Familientickets kosten 22 Euro (25,50 Euro) für Wochentage und 26 Euro (30 Euro) für das Wochenende.

Pre-Entry und Fachbesucher

Wie bereits im vergangenen Jahr wird es auch diesmal wieder ein begrenztes Kontigent an Pre-Entry-Tickets für die Gamescom geben. Damit erhalten die Inhaber an den beiden gültigen Tagen (23. und 25. August 2017) bereits am 9:00 Uhr Einlass in die Entertainment-Area. Diese Tickets kosten 29 Euro.

Auch Fachbesucher können sich bereits jetzt ihre Eintrittskarte im Online-Shop sichern. Wie schon im vergangenen Jahr ist auch diesmal wieder die Nutzung des Tickets nur für den persönlichen Gebrauch möglich und somit auf eine Person reglementiert.

Ticket-Codes bei Saturn

Neu ist in diesem Jahr, dass es bei teilnehmenden Filialen von Saturn diesmal Codes für Tagestickets zu kaufen gibt. Diese müssen dann im offiziellen Online-Shop der Gamescom eingegeben und somit zu den eigentlichen Eintrittskarten umgewandelt werden. Auch hier gilt: Der Verkauf ist nur möglich, solange der Vorrat reicht.

Quelle

 

You have no rights to post comments

   
© NRW-FUN-Clan